Waffenschmiede Zürch er
Die Waffenschmiede Zürcher
Die Schmiede
Die Schmiede wurde 1904 erbaut. Sie diente als zweite Werkstatt der Familie Joss, 165 Jahre und 4 Generationen lang übten sie dieses ehrbare Handwerk aus. Vorwiegend wurden Pferde beschlagen und Wagen gebaut, Kunstschmiedearbeit und Reparaturen ausgeführt.
Es ist eine sehr grosse Freude  in diesem Ambiente weiter schmieden zu dürfen.

Zu meiner Person
Am 23.3.77 erblickte ich in Winterthur das Licht der Welt. Mit 16 Jahren begann ich die Lehre als Schmied-Hufschmied, in welcher auch die Hufschmiede-Rekrutenschule inbegriffen war. Nach beendeter Ausbildung war ich bei fahrenden Hufschmieden, Schmieden und Schlossern tätig. 2002 lernte ich Ernst Joss aus Huttwil kennen. Er war auf der Suche nach einem Nachfolger für die seit vier Generationen bestehende Dorfschmiede. Da ich schon lange den Wunsch hatte, mein eigenes Geschäft zu führen und mich seine Werkstatt faszinierte, waren wir uns schnell einig.

Impresionen aus der Schmiede