Waffenschmiede Zürch er
Replikate

Die Rekonstruktion ist der Vorgang des neuerlichen Erstellens von etwas nicht mehr Existentem oder Unbekanntem. Die Rekonstruktion ist der Vorgang, sowie auch sein Ergebnis. Beim Rekonstruieren ist es unabdingbar, sich an erhaltene Quellen, Fragmente oder auch nur Indizien zu orientieren.

Als erster Schritt sind wir darauf angewiesen, von unseren Kunden ein Muster, bildliche oder textliche Vorgaben über das Original zu erhalten. Diese werden bei einem persönlichen Gespräch ausgewertet und den Wünschen des Kunden angepasst.
Die höchste Priorität für unsere Arbeiten sind die äussere Erscheinung, Einhaltung von Gewicht, Längen und Ballance-Angaben und das Einhalten des korrekten schmiedetechnischem Werdeganges.
Wir haben um die 20 Stahlsorten am Lager und können so möglichst genau an die Materialzusammensetzungen von früher herankommen.

Für mehr Informationen und Beispiele, besuchen Sie die unsere eigene Homepage für Replikate